SVKat

 

Screenshot 2016 09 15 at 08.15.47

Schülervertretung 2019/20

Die Schülervertretung des Städtischen Gymnasiums Bergkamen setzt sich aktiv für die Interessen der Schülerschaft ein.

Ihr seid uns wichtig! Deswegen möchten wir mit euch ins Gespräch kommen und zusammen mit euch daran arbeiten, um das umzusetzen, was euch wirklich wichtig ist.

So könnt ihr an Infos gelangen und/oder mit uns in Kontakt treten sowie mitmachen:

regelmäßige Treffen montags und mittwochs zweite,

freitags erste Pause, im SV-Raum B102

 

Schülersprecher: Bjarne Uhlig

Stellv. Schülersprecherin: Vivian-Ann Meyer

Mensavertretung: Sandy Wotzka

  

Kontakt:

per Mail unter sv@gymnasium-bergkamen.de

Infos auf der Facebook-Seite der Schule und im Internet

aktuelle Infos und Erklärungen auf dem SV-Brett am Haupteingang neben dem Hausmeisterbüro

 

Eine Schule.

Eine Gemeinschaft.

Ein Team. 

 
Die SV bietet dir die Plattform der Nachhilfekartei an, um Nachhilfelehrer und -schüler an unserer Schule schnell und einfach zu vermitteln. Wenn du Nachhilfeunterricht suchst oder anbieten möchtest, dann trage dich einfach unter folgender Adresse in die Kartei ein: www.nachhilfekartei.de/gymnasium-bergkamen
 

Schülerfirma sgb.media

 Im April 2013 hat die Schülervertretung mit tatkräftiger Unterstützung vieler Helfer die Schülerfirma sgb.media gegründet.

Aufgabe der Schülerfima ist der Verkauf von Schreib- und Büroartikeln sowie Vielem mehr. Schaut doch in der Pause mal vorbei. Geöffnet haben wir in jeder großen Pause in der Garderobe am Musikflur.

Weitere Informationen auch unter: www.sgb-media.de

 

SV-Planungstage 2020

Die SV-Planungstage fanden vom Donnerstag den 13.02 bis zum Freitag den 14.02.2020 statt.

Als Schülervertretung waren wir für den ersten Planungstag in der Volkshochschule Bergkamen. Den Planungstag haben wir damit begonnen, dass wir uns in verschiedene Arbeitsgruppe zum Planen unserer Projekte aufgeteilt haben.Planungstage 1

Eines dieser Projekte ist beispielsweise die Organisation des SV- Tages. Nach der Aufteilung haben sich die verschiedenen Arbeitsgruppen intensiv mit ihren Themen beschäftigt. Anschließend haben wir uns die Projekte im Plenum gegenseitig vorgestellt und uns zusätzliche Ratschläge, Verbesserungen und Tipps von den anderen Schülervertretern geholt.

Zur Aufrechterhaltung der Motivation unserer Arbeitsgruppen, wurden wir mit Pizza, Spaghetti und Salat belohnt.

Planungstage 2

Am zweiten Planungstag ging es darum, die   Grundideen zu unseren Themen weiterauszuarbeiten und die ersten Schritte der Ideen zu verwirklichen. Eine der Gruppen, welche sich mit der sicheren Platzierung der Fahrradständer beschäftigt hat beispielsweise, den zweiten Tag unter anderem genutzt, um genaue Maße von geeigneten Plätzen zu nehmen.

Planungstage 3

Auch wurden von der Gruppe, die sich um die Neuergründung der Schülerfirma kümmert, erste Preise für die künftig zu verkaufenden Waren festgelegt. Die größte Gruppe hingegen hat sich mit der Unterstützung von Frau Kalis um die komplette Organisation des Sponsorenlaufes gekümmert.

„Die Planungstage waren in diesem Jahr etwas anders, doch zugleich abwechslungsreich.Trotzdem gehen die Arbeitsgruppenleiter mit einem guten Gewissen alles geschafft zu haben in den Schulalltag zurück.“ so beschreibt der Arbeitsgruppenleiter des Sponsorenlaufs, Alexander Höll, die Tage.

Planungstage 4

 Planungstage 5

 

Planungstage 6

 Für die SV: Sinem Aladag und Elif Bicak

Kontakt Schülervertretung

Kontakt:

Mail an:.

SV-Lehrer:

Frau Kalis
Herr Sommermeyer