Am 06. September 2022 trat die Schulpflegschaft des Städtische Gymnasiums Bergkamen zu ihrer ersten, konstituierenden Sitzung in diesem Schuljahr zusammen. Im Rahmen der Sitzung wurde der neue Vorsitz für das Schuljahr 2022/23 gewählt.

Erneut übernimmt Frau Jutta Rahn das Amt der Pflegschaftsvorsitzenden und setzt damit ihre erfolgreiche Arbeit fort.

Unterstützt wird sie dabei von Frau Miriam Ludwiczak, Herrn Kai-Uwe Semrau sowie Herrn Holger Müller.

 

Vorsitz der SGB-Schulpflegschaft 2022/23

Pflegschaft2022 23 Vorstand

v.l.n.r.: H. Müller, M. Ludwiczak, J. Rahn, K. Semrau

 

 

Gruppenbild der SGB-Schulpflegschaft 2022/23

Pflegschaft 2022 23 gesamt

 

Zu den Aufgaben der Schulpflegschaft gehört die Vertretung der Interessen aller Eltern des Städtischen Gymnasiums Bergkamen.

Die Schulpflegschaft wählt zu Beginn eines Schuljahres die Elternvertretungen für die Schulkonferenz und für die Fachkonferenzen. In den Sitzungen der Schulpflegschaft werden auf der Ebene der Eltern die Beschlüsse der Schulkonferenz vorbereitet und alle wichtigen Angelegenheiten der Schule beraten.

In den Klassenpflegschaften werden im Laufe des Schuljahres die Anregungen und Wünsche der Eltern gesammelt und von den Vertretungen in die Schulpflegschaft eingebracht. In der Schulpflegschaft werden die Interessen untereinander abgestimmt, um dann weitere Gespräche mit der Schulleitung zu führen oder auch Anträge an die Schulkonferenz zu stellen. Die Sitzungen der Schulpflegschaft werden durch die Schulleitung mit beratender Funktion begleitet.

Die Vorsitzende der Schulpflegschaft und die Vertretungen tauschen sich außerhalb der Sitzungen regelmäßig über aktuelle Themen des Schullebens aus. Außerdem beteiligt sich die Schulpflegschaft an der Organisation und Gestaltung von Schulveranstaltungen.

 

Fotos: vdBe/SGB