Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

zunächst einmal wünsche ich Ihnen und Ihren Familien alles Gute und viel Gesundheit für 2022!

Mit dem Eintreffen der heutigen Schulmail (6.1.22) ist klar, dass wir in der nächsten Woche ganz normal in den Präsenzunterricht starten können. Um der aktuellen Omikron-Situation gerecht zu werden, kommt es lediglich zu einigen Anpassungen hinsichtlich der Testungen, die Sie in Teilen ggf. schon den Medien entnommen haben. So werden ab dem 10.01.2022 alle Schülerinnen und Schüler, das bedeutet auch die immunisierten, an den Testungen teilnehmen. Dort wo Schülerinnen und Schüler die Testung nicht in der Schule durchführen wollen, kann wie bisher ersatzweise ein aktueller negativer Bürgertestnachweis erbracht werden.

Ich wünsche uns allen einen möglichst ruhigen und geordneten Schulstart!

 

Viele Grüße

 

Mirja Beutel

Platzhalter Informationen SChulleitung