Am Donnerstagabend, 27. August, verabschiedete die Schulpflegschaft ihren Vorsitzenden Berthold Boden und dankte ihm herzlich für sein jahrelanges Engagement. Als neue Vorsitzende wurde Jutta Rahn gewählt, die Stellvertretung übernehmen Kai-Uwe Semrau und Bianca Schichel.

Kontrovers wurde unter den Elternvertreterinnen und -vertretern die angekündigte Abschaffung der Maskenpflicht im Unterricht ab dem 1.  September diskutiert. Ein spontanes Meinungsbild in zwei Oberstufenkursen des Jahrgangs Q1 ergab unterdessen an diesem Freitagmorgen ein deutliches Votum für die Beibehaltung der Maskenpflicht im Unterricht.

„Eine Diskussion kann und sollte aber erst nach Vorlage der Ausführungsbestimmungen durch das Schulministerium NRW erfolgen. Bis Stand heute Nachmittag gab es noch keine offiziellen Informationen. Unbenommen davon bleibt natürlich die individuelle Entscheidung eines jeden, auch weiterhin im Unterricht einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen“, betonte Schulleiterin Bärbel Heidenreich an diesem Freitagnachmittag.

Platzhalter Informationen SChulleitung