Screenshot 2019 07 12 at 08.41.36Liebe Mitglieder der Schulgemeinde des SGB,

wenn Sie diese Zeilen lesen, ist das Schuljahr 2018/2019 zu Ende. Die letzten arbeitsreichen, zum Teil sehr heißen Wochen liegen hinter uns und alle sind hoffentlich schon in Sommerferien-Laune.

In diesem Jahr konnten wir ein großes Jubiläum feiern – 50 Jahre Bachkreis. Das imposante Konzert war sicherlich der Höhepunkt der vielfältigen Veranstaltungen, die unser Schulleben im Schuljahr 2018/2019 so lebendig machten. Mein herzliches Dankeschön an alle Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern für das Engagement, die Unterstützung und die gute Zusammenarbeit.

Gemeinsam haben wir auch die ersten Weichen zur konkreten Umsetzung von G9 an unserer Schule gestellt und so werden der 5. und der 6. Jahrgang nach den Sommerferien gemäß der neuen Stundentafel unterrichtet. In den neuen fünften Jahrgang haben wir 114 neue Schülerinnen und Schüler aufgenommen und so wird unsere Gesamtschülerzahl fast konstant bleiben, denn am

04. Juli haben 99 stolze Abiturientinnen und Abiturienten ihre Abiturzeugnisse erhalten, 20 von ihnen haben eine eins vor dem Komma ihrer Durchschnittsnote und zwei haben die Traumnote 1,0 erzielt. Ein Ergebnis, das die gemeinsame Arbeit und das konstruktive Miteinander belohnt.

Im nächsten Schuljahr können wir den Unterricht ungekürzt erteilen, auch wenn Herr Stauch aus persönlichen Gründen an eine Schule im Regierungsbezirk Münster versetzt wird, kehrt dafür Frau Heiling aus ihrer Elternzeit zurück. Außerdem wird unser Kollegium in Zukunft verstärkt durch Herrn von Frantzius (Mathematik/Chemie), der an unsere Schule versetzt worden ist. Ich wünsche beiden Kollegen einen guten Start an der neuen Schule, sowie Freude und Zufriedenheit an ihrer neuen Wirkungsstätte.

Die neue Rhythmisierung unseres Schulalltags hat sich zwar bewährt, aber im neuen Schuljahr wird die dritte Pause um 13.30 Uhr auf 15 Minuten ausgedehnt, so dass der Schultag nun nach der neunten Stunde um 16.05 Uhr endet – dies war der Wunsch von euch, liebe Schülerinnen und Schüler, der von allen Mitbestimmungsgremien mitgetragen wurde.

Fridays for future und Digitalpakt – zwei Schlagworte, die uns immer wieder beschäftigt haben und beschäftigen werden, denn es geht um unser gemeinsames Leben und Lernen auch am SGB. Aus der Protestbewegung heraus hat sich eine engagierte und verantwortungsvolle „Klima AG“ gegründet, die Mitschüler, Eltern und Lehrer informieren und aufrütteln möchte. Ich finde, dass ist der richtige Weg, Verantwortung zu übernehmen.

Wie alle Großprojekte kommt auch der Digitalpakt nur langsam voran – wir werden dieses Jahr einen guten Schritt vorankommen. Weitere Klassenräume werden mit Beamer und Dokumentenkameras ausgestattet und im B-Gebäude kann nach den Sommerferien die schnellere Datenleitung genutzt werden.

Bis dahin wünsche ich allen erholsame Sommerferien, schöne Urlaubserlebnisse und freue mich auf die gemeinsame Zeit nach unserem Wiedersehen.

 

Herzliche Grüße

Bärbel Heidenreich

 

 

 

 

Die ersten Schultage

Am ersten Schultag nach den Sommerferien, Mittwoch, den 28. August 2019 erhalten die Schülerinnen und Schüler in den ersten beiden Schulstunden von ihren Klassenleitungen bzw. Stufenleitungen ihre Schulbücher und Stundenpläne. Der darauf folgende Unterricht endet nach der sechsten Stunde. Ab Donnerstag, den 29.08.2019 findet für die Jahrgangsstufen 6 – Q2 planmäßiger Unterricht (einschließlich Nachmittagsunterricht) statt.

Screenshot 2019 07 12 at 08.42.38

Weitere anfallende Termine werden zeitnah durch die Klassenlehrer/-innen bzw. durch die Jahrgangsleiter/-innen bekannt gegeben und sind auf der Homepage der Schule nachzulesen