Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

liebe Schülerinnen und Schüler,

die Schultüren sind immer noch geschlossen, Osterferien in einer außergewöhnlichen Situation stehen bevor und uns alle bewegt die Frage, wie es weitergeht. Die weitere Entwicklung der Corona-Krise kann niemand voraussehen und von dieser Entwicklung wird auch abhängig sein, wie die durch das Ministerium für Schule und Bildung festgelegten Regelungen letztlich umgesetzt werden können. Dies betrifft auch die Aussagen zum Unterricht in der Q2 in der heutigen 12. Schulmail des Ministeriums:

"Nach Wiederaufnahme des Schulbetriebes wird den Abiturientinnen und Abiturienten die Möglichkeit gegeben, sich in der Schule im Rahmen von unterrichtlichen Angeboten auf das Abitur vorzubereiten. Ein Unterricht nach Stundenplan ist nicht vorgesehen. Auch für die Abiturprüfungen sowie die vorbereitenden unterrichtlichen Angebote hat die Gesundheit der Schülerinnen und Schüler sowie der Lehrkräfte und aller in Schule Beschäftigten oberste Priorität."

Abiturprüfungen 2020

Den Terminplan der schriftlichen Abiturprüfungen haben wir bereits am 2. April auf unserer Homepage veröffentlicht, ergänzend dazu die folgenden Termine, die aber unter Umständen noch angepasst werden müssen:

  • 05. + 06. Mai: Sportpraktische Prüfungen
  • 07. Mai: Erste Konferenz des zentralen Abiturausschusses
  • 08. Mai: Letzter Unterrichtstag der Q2 und Mitteilung über die Zulassung zur Abiturprüfung
  • 12. - 25. Mai: Schriftliche Abiturprüfungen (auch am Brückentag nach Christi Himmelfahrt)
  • 04. + 05. Juni: Mündliche Abiturprüfungen im 4. Fach
  • 16. Juni: Zweite Konferenz des zentralen Abiturausschusses und Bekanntgabe der Ergebnisse
  • 24. + 25. Juni: Mündliche Abiturprüfungen 1. - 3. Fach
    Abweichungsprüfungen werden höchstwahrscheinlich entfallen
  • 26. Juni: Übergabe der Abiturzeugnisse
    Ob und in welcher Form eine Entlassfeier stattfinden kann, steht derzeit noch nicht fest.

Jahrgangsübergreifende Regelungen

  • Alle Schulen wurden durch das Ministerium angewiesen, bis zu den Sommerferien keine Kurs- und Klassenfahrten, Tagesausflüge und Fachexkursionen durchzuführen. Davon ist auch der jährliche Schulwandertag am 24. Juni betroffen. Das Land hat in der heutigen 12. Schulmail die Übernahme der Stornokosten zugesagt. Informationen dazu folgen noch.

Bislang sind auch alle außerunterrichtlichen, schulinternen Veranstaltungen (Konzerte, Theateraufführungen, Informationsabende, ...) davon betroffen. 

  • Im aktuellen Schuljahr wird es keine Warnungen von Minderleistungen geben (Blaue Briefe). Jedoch wird nur eine nicht gewarnte Minderleistung nicht versetzungswirksam sein und dies betrifft auch nur die Jahrgänge 6, 7 und 8, da Schulabschlüsse und Berechtigungen nicht unter diese Regelung fallen. So zählt z.B. im 9. Jahrgang jede Minderleistung, auch wenn sie nicht gewarnt worden ist.
    Die Zeugniskonferenzen werden bei den Versetzungsentscheidungen natürlich die besonderen Lernsituationen im aktuellen Schuljahr berücksichtigen.
  • Die Durchführung eines Elternsprechtages widerspricht den derzeitigen Maßnahmen zum Infektionsschutz. Alternative Formen der Information und Beratung werden zurzeit entwickelt. 
  • Die Termine für die Klausuren und die Klassenarbeiten werden neu festgelegt sobald eine Entscheidung über die Wiederaufnahme des regulären Unterrichts gefallen ist und das Ministerium eine Entscheidung über eine Reduzierung der verpflichtenden Anzahl getroffen hat.
  • Das Städtische Gymnasium Bergkamen ist auch in Osterferien von 8.00 - 14.30 Uhr im Rahmen der Notbetreuung geöffnet. Ausgenommen ist die Zeit vom 10. April bis zum 13. April. Bei Bedarf bitte ich Sie, Ihr Kind am Vortag telefonisch über das Sekretariat anzumelden.

Die entscheidende Frage: „Wann dürfen wir uns wieder zum gemeinsamen Unterricht in der Schule treffen?“ kann sicher erst in der Woche nach den Ostertagen ab dem 15. April beantwortet werden. In der heutigen 12. Schulmail des Ministeriums werden für diesen Tag Informationen zur Ausgestaltung und zum Zeitpunkt der Wiederaufnahme des Schulbetriebes angekündigt.

Und dann müssen wir uns gemeinsam darum bemühen, uns gegenseitig und insbesondere alle Risikogruppen in unsrer Schulgemeinde wirksam und nachhaltig vor einer Infektion zu schützen. Um dies auch organisatorisch vorbereiten zu können, bitte ich alle Eltern und Erziehungsberechtigte, die Schule darüber zu informieren, ob ihre Kinder aufgrund einer Vorerkrankung zu einer der Risikogruppen gehören. Bitte wenden Sie sich an die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer oder direkt an .

Über wichtige neue Entwicklungen werde ich Sie/euch selbstverständlich informieren und dazu die bekannten digitale Wege nutzen (E-Mail-Verteiler, Schulhomepage).

 

Ich bedanke mich ganz herzlich für Ihr/für euer Verständnis und Ihre/eure Unterstützung und wünsche allen in dieser schwierigen Zeit ein wenig Gelassenheit, viel Verständnis füreinander, Zuversicht und vor allem eine stabile Gesundheit.

 

Mit herzlichen Grüßen 

 

Bärbel Heidenreich

 

Brief der Schulleiterin vom 20 März 2020

Platzhalter Informationen SChulleitung   

 

Die zentralen Abiturprüfungen in NRW werden bekanntlich um drei Wochen verschoben. Die schriftlichen Abiturprüfungen beginnen nun am Dienstag, 12. Mai 2020, und enden am Montag, 25. Mai. Das gab das Schulministerium NRW am letzten Freitag, 27. März, bekannt. Nun steht auch die Terminierung der einzelnen schriftlichen Prüfungen fest, für das Fächerangebot unserer Schule sind folgende Daten relevant:

Schriftliche Abiturprüfungen am Städtischen Gymnasium Bergkamen (12. bis 25. Mai 2020)

Datum

Fach

LK 

GK

Dienstag, 12. Mai 2020

Biologie, Chemie, Informatik, Physik, Technik

 x

 x

Mittwoch, 13. Mai 2020

Deutsch

 x

 x

Donnerstag, 14. Mai 2020

Erdkunde, Pädagogik, Geschichte, Sozialwissenschaften

 x

 

Freitag, 15. Mai 2020

Französisch

 

 x

Montag, 18. Mai 2020

Russisch

 

 x

Dienstag, 19. Mai 2020

Englisch

 x

 x

Freitag, 22. Mai 2020

Mathematik

 x

 x

Montag, 25. Mai 2020

Kunst, Musik, Erdkunde, Pädagogik, Geschichte, Sozialwissenschaften, Religion, Philosophie

 

 x 

Angaben ohne Gewähr, Quelle: Termine der zentralen Abiturprüfungen in der gymnasialen Oberstufe im Schuljahr 2019/2020 – Neufassung vom 01. April 2020 https://www.standardsicherung.schulministerium.nrw.de/cms/zentralabitur-gost/termine/termine-2020/

 Mündliche Prüfungen im 4. Fach

Die mündlichen Prüfungen im 4. Fach sind an unserer Schule auf Donnerstag, 4. Juni und Freitag, 5. Juni, terminiert worden.

 

Informationen zu den Entscheidungen des Schulministerium

Das Schulministerium schreibt auf seiner Homepage: „Ziel war, ist und bleibt, die Allgemeine Hochschulreife auch in diesem Jahr auf der Grundlage von Prüfungen zu vergeben. […] Mit dieser Verschiebung wollen wir den Schülerinnen und Schülern, die jetzt vor ihren Abiturprüfungen stehen, die Zeit vom 20. April bis zum 11. Mai geben, um sich auch in der Schule zusammen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern weiter auf die Abiturprüfungen vorzubereiten.“

Das Schulministerium legte mittlerweile auch den letzten Unterrichtstag für den Jahrgang Q2 fest: Freitag, den 8. Mai 2020.

Weitere Informationen finden sich auf der Seite des Schulministeriums NRW.

wappenzeichen nrw farbig rgb

https://www.land.nrw/de/land-und-leute/landessymbole/landeswappen

Die Teilnahme am "Känguru"-Wettbewerb ist seit Jahren ein beliebtes Angebot der Fachschaft Mathematik am Städtischen Gymnasium Bergkamen. Aufgrund der Schulschließung entschied sich das „Känguru-Team“ der Fachschaft den Wettbewerb über „moodle“ zu durchzuführen, eine digitale Lernplattform, die am SGB zur Versorgung der Schülerinnen und Schüler mit Unterrichtsmaterial dient.

Ab Mittwoch, 1. April, 20 Uhr, stehen auf moodle nun die Aufgaben und Antwortzettel für den Wettbewerb zur Verfügung. Bis Freitag, 3. April, 20 Uhr, haben die Schülerinnen und Schüler nun Zeit, die Aufgaben ihres „Känguru-Kurses“ zu bearbeiten und ihre Lösungen hochzuladen.

Im Jahr 2019 feierte der „Känguru“-Wettbewerb sein 25. Jubiläum in Deutschland, über sechs Millionen Teilnehmer rechnen und tüfteln in mehr als 80 Ländern weltweilt an den Multiple-Choice-Mathematik-Aufgaben. Ansässig ist der Verein in Deutschland im Institut für Mathematik der Humboldt-Universität zu Berlin.

plakat kaenguru

Aktuelles zur Schulschließung (Stand: 27. März, 12:10 Uhr): Seit Montag, 16. März, ruht der Unterricht am Städtischen Gymnasium Bergkamen. An dieser Stelle bemühen wir uns, regelmäßig aktuelle Entwicklungen und Entscheidungen, aber auch hilfreiche Angebote, Hinweise und Tipps zu veröffentlichen, um alle Mitglieder der Schulgemeinde in dieser besonderen Situation bestmöglich zu informieren und zu unterstützen.

Bei der Maßnahme der Schulschließung handelt es sich um eine landesweite Vorsichtsmaßnahme des Schulministeriums zur Eindämmung des Corona-Virus.

Für die Jahrgänge fünf bis Q1 sind bis zu den Osterferien alle Klausuren, Klassenarbeiten und andere Prüfungsformate ausgesetzt. 

Alle weiteren schulischen Veranstaltungen (z.B. der Boys-&-Girls-Day am 26. März) wurden ebenfalls abgesagt oder auf unbestimmte Zeit verschoben.

Die Schülerinnen und Schüler werden in der Zeit, in der sie vom Unterricht freigestellt sind, von den Fachlehrerinnen und Fachlehrern mit Arbeitsmaterial versorgt (siehe Extra-Artikel auf der Homepage). 

 

Aktualisierte Hinweise zur Notbetreuung ab Mittwoch, 18. März

Ab Mittwoch, 18. März, wird gemäß den Vorgaben des Schulministeriums lediglich eine Notbetreuung für Schülerinnen und Schüler des SGB angeboten, deren Eltern unentbehrliche Schlüsselpersonen sind. Dieses Angebot wird nach aktualisierten Vorgaben des Schulministeriums un auch auf die Osterferien ausgeweitet.

Weiterhin gilt: Für die Notbetreuung ist eine Erklärung des Arbeitgebers über die Unabkömmlichkeit erforderlich.

Gehören Sie als Elternteil zu diesen Personengruppen, bitten wir Sie ab sofort das folgende offizielle Musterformular des Landes NRW zu nutzen und schnellstmöglich einzureichen. Dies kann auch in digitaler Form (Scan/Foto etc.) erfolgen. Neue Bescheinigung des MSB zur Notbetreuung

 

Wichtig: Informationspflicht

Sollten Eltern oder Schüler sich mit dem Corona-Virus angesteckt haben, kontaktieren Sie bitte umgehend das Gesundheitsamt und informieren Sie uns unter  oder telefonisch unter 02307964440.

 

Abiturprüfungen 2020

Die Termine der schriftlichen Abiturprüfungen wurden um drei Wochen verschoben und beginnen somit erst am Dienstag, 12. Mai 2020. Weitere Informationen dazu auch im entsprechenden Artikel auf der HP vom 27. März 2020.

 

Hilfreiche Hinweise und Tipps

schulpsychologischen Beratungsstelle

In dieser besonderen Situation sehen sich Lehrkräfte, Eltern und Schüler mit vielen neuen Fragen und Herausforderungen konfrontiert. Die schulpsychologische Beratungsstelle für den Kreis Unna hat daher einige Hinweise zusammengestellt, die Eltern eine Orientierung bieten, wie sie ihre Kinder in dieser Zeit zu Hause unterstützen können. Den Artikel findet sich hier zum Download. Corona - Was Eltern zu Hause tun können

 

Tipps zum Selber-Lernen und Lesen aus der Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek Bergkamen ist zurzeit ebenfalls geschlossen. Viktoria Baues und Auszubildender Felix Thiel haben deshalb eine Sammlung mit kostenlosen Links und LernApps zum Lesen und Lernen zusammengestellt.

Diese Übersicht finden Sie unter folgendem Link bei bergkamen-infoblog.de: 

https://bergkamen-infoblog.de/tipps-zum-selber-lernen-und-lesen-aus-der-stadtbibliothek-links-und-lernapps/ 

 

Kostenloser Zugriff auf das Binogi Lernportal für Lehrer, Eltern und Schüler

Um Schulen bei der Herausforderung zu unterstützen, die Schülerinnen und Schüler mit Unterrichtsmaterial und Lernaufgaben zu versorgen, stellt die Binogi GmbH allen Lehrkräften, Schülern und Eltern, während die Schulen geschlossen bleiben, den Zugang zum Binogi Lernportal kostenlos zur Verfügung.

Alle Lehrkräfte, Schüler und Eltern können sich ab sofort kostenlos unter www.binogi.de registrieren.

 

Informationen der Fördervereine

Mensa-Verein e.V.

  • Der Mensa-Verein e.V. weist daraufhin, dass die für Donnerstag, 26. März, geplante Vorstandssitzung, nicht stattfindet.
  • Der Mensa-Dienst der Mütter entfällt bis zu den Osterferien.
  • "Save-the-date": Die Jahreshauptversammlung wurde auf Donnerstag, 28. Mai, terminiert.

 

Förderverein des Städtischen Gymnasiums Bergkamen e.V.

  • Die für Mittwoch, 25. März, geplante Jahreshauptversammlung wurde abgesagt, der Ersatztermin wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

 

Aktuelle Entwicklungen

Sobald uns aktualisierte Informationen erreichen, werden wir dies auch weiterhin unverzüglich an dieser Stelle veröffentlichen.

Wir bitten Sie daher, regelmäßig hier auf der Schulhomepage nachzusehen.

Zudem werden wir natürlich auch unsere E-Mail-Verteiler zur Informationsweitergabe an Eltern und Schüler nutzen.

Weitere Informationen finden Sie auch unter: https://www.schulministerium.nrw.de/

  

Ich wünsche uns allen weiterhin die notwendige Umsicht, aber auch Gelassenheit in dieser besonderen Situation.

 

Mit freundlichen Grüßen

Bärbel Heidenreich

Schulleiterin

 

 Platzhalter Informationen SChulleitung