unter der Leitung von Frau Musholt

Inspiriert durch Caspar David Friedrichs Landschaftsdarstellungen und seine romantische

Bildauffassung gestalteten die Schülerinnen und Schüler dieses Oberstufenkurses eigene

„Stimmungslandschaften“ ganz aus der Farbe heraus. Dabei legten sie sich zunächst selbstständig eine

Bildersammlung „Landschaft“an, in der unterschiedliche Stimmungen zum Ausdruck kamen. Sie

erprobten in mehreren malerischen Skizzen unterschiedliche Möglichkeiten der Farbgebung, Malweise,

des Bildausschnitts und der Komposition und experimentierten mit diversen Werkzeugen (z.B. Spachtel,

Rakel, Schwämme, Stöcke), bevor sie ihre Kenntnisse und Fähigkeiten auf einem großen Format

umsetzten. Der Darstellungsmodus löste sich weitgehend von einer rein naturalistischen Abbildung,

wobei die Andeutung eines tiefenillusionistischen Raumes auf sehr unterschiedliche Weise gelöst

wurde. Hin und wieder deuteten die Schülerinnen und Schüler kleine menschliche Rückenfiguren in

ihren Bildern an und setzten sie in Kontrast zur Größe und unendlichen Weite ihrer Landschaften - als

Hommage an Caspar David Friedrich.

 

Acelya Koymali
Angelina Bierschenk
Annika Weber 1
Annika Weber 2
Cyra Kusch
Dorian Kosanetzki
Fatih Karabel
Jan Steube 1
Jan Steube 2
Jasmin Saleh
Julia Geffel 1
Julia Geffel 2
Justin Wollny
Lea Zimmermann
Magdalena Czeranka 1
Magdalena Czeranka 2
Mira Havers
Selina Wittmann
Yasemin Uysal
Coralie Nicolei 1
Coralie Nicolei 2
Coralie Nicolei 3
Fatih Karabel 1
Fatih Karabel 2
Fatih Karabel 3
Jan Steube 1
Jan Steube 2
Jan Steube 3
Jan Steube 4
Jasmin Saleh 1
Jasmin Saleh 2
Nele Krabs 1
Nele Krabs 2
Nele Krabs 3
Pascal Dirlt 1
Pascal Dirlt 2