unter der Leitung von Frau Musholt

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6 begaben sich zunächst auf eine Fantasiereise ins Land der Blauen Reiter. Dort lernten sie die Tierwelt Franz Marcs kennen und gerieten ins Staunen darüber, dass Pferde z.B. blau sein können und Kühe gelb. Anschließend untersuchten sie die Farben und Formen ausgewählter Tierbilder Franz Marcs genauer und verglichen sie mit ihren eigenen Vorstellungen von Tieren. Die für Franz Marc typisch universale Harmonie zwischen Tier und Natur spürten die Schülerinnen und Schüler intuitiv in einem praktischen Experiment nach. Die Auseinandersetzung mit Franz Marc und seiner Tierwelt mündete schließlich in eine großmatige Malerei in Acrylfarben, in der die Schülerinnen und Schüler ihr Lieblingstier malten und dem Tier eine Umgebung gaben, in der es sich „wohl“ fühlen sollte.

Fantastische Tierwelten
Fantastische Tierwelten
Fantastische Tierwelten
Fantastische Tierwelten
Fantastische Tierwelten
Fantastische Tierwelten
Fantastische Tierwelten
Fantastische Tierwelten
Fantastische Tierwelten
Fantastische Tierwelten
Fantastische Tierwelten
Fantastische Tierwelten
Fantastische Tierwelten
Fantastische Tierwelten
Fantastische Tierwelten
Fantastische Tierwelten
Fantastische Tierwelten
Asli Tetik 6a
Björn Badura 6a
Emre Demir 6b
Hanna Khudaida 6b
Helena Remy 6a
Helena Weinhara 6b
Johanna Kopp 6b
Jonas Dresemann 6d
Kübra Karabina 6a
Kübra Yorübas 6d
Lara Boden 6d
Lisa Marie Kardatzki 6a
Luisa Mehmetaj 6b
Mariam Kakhuaschwili 6b
Marie Mosterts 6a
Nadine Borowczak 6d
Theresa Turk 6a