Auftritte im In- und Ausland

Screenshot 2017 07 12 at 10.31.34

Die Kontakte der Orchester fördern einerseits eine Bewusstseinsvertiefung für den hohen Wert der Musik durch die Arbeit an ihr, zugleich für existenzielle Belange: wie besser als durch menschliche Begegnungen, Gespräche, Teilnahme am Leben in Familien und Schule, Erfahrung von Kultur, Erziehung, Werteorientierung u.a. ließe sich ein Welt-Bürger-Bewusstsein anregen, das heute für die Menschheit nicht aktueller sein könnte?

 

            Über 900 Konzerte und musikalische Veranstaltungen zur künstlerischen Ausgestaltung des Schullebens des Gymnasiums; Mitwirkung bei kulturellen Veranstaltungen der Stadt, des Kreises Unna und des Landes Nordrhein-Westfalen, besonders die Kooperation mit heimischen Chorgemeinschaften und Kirchen. Inzwischen werden die Orchester oder kleinere Ensembles an Nachbargemeinden für offizielle Veranstaltungen „verliehen“.

 

             Zahlreiche Auftritte im In- und Ausland:

  • Konzertaula Kamen, Hansesaal Lünen, Stadthalle Unna Hamm, Hagen
  • Olympiahalle München (Europäisches Musikfest der Jugend 1985), Oetkerhalle Bielefeld,
  • Philharmonie Krakau; Stadttheater Bordeaux, New Ulm, Besancon, Cali, BeerSheva Akko
  • Universitäten Minneapolis und Madison
  • Saal der Tabakov-Musikschule Moskau; Stadthallen in Dewsbury und Huddersfield
  • Kirchen in Leicester, Lüneburg, Dresden, Kongsberg, Cartagena, Bogotá, Dortmund, Biella, Wieliczka, Nowy Sacz
  • Deutsche Schulen in Bogotá, Baranquilla, Medellin, Moskau, Oslo, Fargernes, Porto, Lissabon
  • Westfalenpark Dortmund, Stadtpark Oeynhausen, München
  • EXPO 2000 in Hannover
  • Konzerthallen in Shanghai, Xian und Peking
  • Eröffnung der Heldenausstellung in Hattingen „RUHR 2010“ u.v.m.
  • Vertreter des Landes Nordrhein-Westfalen bei der 12.Bundesbegegnung „Schulen Musizieren“ des vds in Münster
  • Teilnehmer beim 10. Europäischen Jugendmusikfestival in der Kulturhauptstadt 2009 Linz.

 

Auftritte im Fernsehen Englands, Amerikas, Kolumbiens und Deutschlands.

Zwei CDs, vier Schallplatten und zahllose Tonbandmitschnitte.

Uraufführungen der Komponisten Artehortua, Louis Hardin (Moondog), Kilar, Klaus Reichelt, Prof. Bimberg (Umweltkantate im April 1997). 


Förderverein des Bachkreises

Informationen zum Förderverein des Bachkreises

 

Ansprechpartner

Vorstand des Förderverein des Bachkreises Bergkamen E.V.
 Vorsitzender Peter Schäfer
Stellvertr. Vorsitzende     Silke Kieslich
  N.N.

 Kassierer

2.Kassiererin

R. Neumann-Weber

Meike Scherney

 Schriftführer Jörg Langenbach 
 Beisitzer Adalbert Horstmann 
  Karin Schäfer